YOGAundKREBS

Yoga und Krebs Kurse beinhalten ausgeprägte Angfangsentspannungen, liebevolle, sanfte Yoga Übungen (Asanas),  sanfte Atemübungen (Pranayama), Entspannungsübungen, Tiefenentspannungen und Meditationen um auf sicherem Weg Balance, Stärke und Flexibilität aufzubauen. Über Meditation und Atemarbeit lernst du den Klang der Stille zu genießen und Klarheit, Entspanntheit und Balance zu erfahren. Du lernst den Geist zu beruhigen, Ängste abzubauen und ein Gefühl des Wohlbefindens zu entwickeln. Meditation beruhigt dein Nervensystem, pflegt die Zellen in dir und stärkt dein Immunsystem.

 

Es werden einfache Meditationstechniken angeleitet, die auf die besondere körperliche und emotionale Situation ausgerichtet sind.

 

Die Teilnahme an YOGAundKREBS Kursen ist fast allen Menschen möglich. Auch bereits kurze Zeit nach einer Operation oder mit einem Port ist die Teilnahme möglich. 

Yoga sanft

 

Yoga sanft ist perfekt um deine Yogareise zu beginnen und deine Grundlage zu bilden. Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die ganz neu beim Yoga sind oder an alle die sanftes Yoga bevorzugen. Yoga sanft ist ideal, wenn du etwas aus der Übung bist oder du die Dinge einfach leicht und einfach halten möchtest. Stressfrei vermitteln wir dir den sanften Fluss von Yogaübungen (Asanas) und belebende Atemtechniken (Pranayama).

Mit Yoga sanft wirst du dich lebendiger und gesünder fühlen und dich bewusster wahrnehmen.

 

Erfahre die Schönheit des Yoga.

 

Zitat des Monats


Kontakt:

Yogakasha | Köln-Agnesviertel

Weißenburgstr. 14 a

50670 Köln

Tammy Assanoff

0178 - 982 88 45

info@yogakasha.de